Fine schmaust Shortbreads


250g Mehl

160g Zucker

160g Speisestärke

250g Alsan oder vegane Margarine

Nach Belieben Aroma (Vanille, Rum oder Zitrone)

Eine Prise Salz


Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem festen Teig vermengen. Teig auf ca. 1 cm Dicke ausrollen.
Traditionell werden Shortbreads in etwa fingerlange und Zwei-Finger-dicke Rechtecke ausgestochen oder ausgeschnitten. Diese werden mit einer Gabel mehrfach eingepiekst, so dass sich ein Lochmuster ergibt. Ihr könnt Shortbreads aber natürlich auch in anderen Formen backen.
Anschließend 15-20 Minuten bei ca. 180-200 Grad backen. Der Teig sollte durch das Backen nicht zu trocken werden, also lieber einmal mehr kontrollieren und eher früher als später aus dem Ofen nehmen.

Gefunden habe ich das HIER