Nicht deine Milch!

Eigentlich ziemlich logisch:
IHRE Milch ist für IHR Baby!
Doch:
Mit DEINEM Konsum von Milch - und Milchprodukten (egal ob konventionell oder bio), von einer Kuh, bist DU verantwortlich dafür, dass ihre Babys nach der Geburt von ihr GETRENNT werden (die männlichen gehen in die Mast und werden noch als Kleinkinder für Fleisch getötet, die weiblichen müssen in die Hufstapfen der Mütter treten und erleben das Gleiche immer und immer wieder, bis sie nach nur wenigen Jahren, wie ihre Mütter auch schon, ausgelaugt ins Schlachthaus kommen und getötet werden), damit DU ihre Milch trinken kannst, die gar nicht DIR gehört.

Eigentlich ziemlich logisch:
NICHT DEINE MUTTER!
NICHT DEINE MILCH!

Oder bist du ein Kalb?

Tu was dagegen, lies
Ⓥ www.maxundfine.de
Und informiere dich, z.B. bei Animal Equality:

Diese Grafik, sowie der Text, sind NICHT Inhalt des Buches "Max & Fine" ("Max & Fiona“).
Das Thema allerdings schon.