Welchen Weg wählst du?

Wenn du auf dein LEBEN zurückblickst:
Was siehst du?
Wie hast du gelebt?
Wen hast du geliebt?
Wie viel FREUDE hattest du?
Was hat dir SCHMERZEN bereitet?
Konntest du all das TUN, was du dir vorgenommen hattest?
Wie groß war deine EHRFURCHT vor dem Leben?
Vor deinem EIGENEN und dem Leben ANDERER?
Wie bist DU mit ihnen umgegangen?
Mit den MENSCHEN und den TIEREN?
Warst du ihnen wohl gesonnen?
Wie groß war dein MITGEFÜHL?
Gegenüber den SCHWACHEN und AUSGEBEUTETEN, die sich NICHT WEHREN können?
Die, die im SCHATTEN stehen, und die NIEMAND von uns SIEHT?
Du ERINNERST dich und ERKENNST nun, dass du IMMER EINE WAHL hattest.
Die Wahl zwischen LEBEN und TOD.
Die Wahl, FÜR oder GEGEN das Leben zu sein.
Die Wahl, zu deiner VERANTWORTUNG zu stehen oder lieber WEGZUSCHAUEN.
Die Wahl zwischen FRIEDEN und FREIHEIT oder UNTERDRÜCKUNG und AUSBEUTUNG.

59 Kilogramm Fleisch, dazu 218 Eier und rund 84 Liter Milch - das ist der Jahresverbrauch der Deutschen, vom Baby bis zum Greis.
Jeder verspeist in seinem Leben 4 Rinder, 46 Schweine und 945 Hühner.

Alles Lebewesen, die sich auf ihr LEBEN gefreut haben.
Alles Lebewesen, die auf diesen Planeten GEBOREN wurden, um zu atmen, zu lieben, alt zu werden und dann irgendwann zu sterben.
Wenn IHRE Zeit gekommen ist.
Stattdessen hatten sie ein "Leben" in GEFANGENSCHAFT!
Fremdbestimmt, oftmals voller Qual und Schmerzen.

Du musst NICHT ALT werden, um zu ERKENNEN, dass man gerade den SCHWACHEN, und denen, die KEINE STIMME haben, die NICHT um SCHUTZ bitten, die dich NICHT um HILFE anflehen können, etwas schuldig ist, dass auch DIR INNEWOHNT:
DEINE MENSCHLICHKEIT.

Deine Menschlichkeit ist es, die den UNTERSCHIED macht.
Du hast die WAHL, was auf deinem TELLER landet.
Jede STUNDE und jeden TAG.
ENTSCHEIDE dich RICHTIG!
Ⓥegan ist Liebe!