Fine genießt AVOCADO Haferdrink sMUHsie mit Ingwer und frischer Minze

Liebe Freunde.

Ein herrlich sonniger Sonntag bei uns auf dem Land.

Draußen liegt Schnee und Luise, Max und ich gehen ein wenig spazieren.

In der klaren Luft tollen wir herum und als wir in die Scheune meiner besten Freunde

zurückkehren, stehen dort plötzlich Gläser mit einer grünen Flüssigkeit im Stroh.

"sMUHsies!", ruft Max und schnuppert begeistert an den Gläsern.

"Und frische Kräuter!", schnaubt Luise und trabt an Max und den Gläsern vorbei zu den Leckereien, die liebevoll drappiert auf einem Heuballen liegen.

Max blickt von den sMUHsies zu den Kräutern, zurück zu den Kräutern und dann zu mir.

"Ich glaube, ich nehme die Kräuter, Fine. Dann bleiben mehr sMUHsies für dich.", muht er und läuft fix zu seiner Mama, die ihn liebevoll anschaut.

"Ach, ich trinke den anderen sMUHsie gerne mit dir!"

Ich schaue mich erschrocken um.

Meine Mama taucht plötzlich hinter einem Heuballen auf und grinst mich breit an.

"Avocado - Haferdrink - sMUHsie mit Feldsalat, Ingwer und frischer Minze."

Lecker!

Probiert es unbedingt mal aus.

Das stärkt euch und gibt euch neue Energien!

Alles Liebe.

Eure Fine

 

ZUTATEN (für ca. 2 Gläser):
½ – ¾ reife Avocado (am besten Sorte „Hass“)
1 handvoll Feldsalat oder Babyspinat
6-8 Blätter frische Minze

3 Datteln, ohne Stein
2 Teelöffel Leinsamen
1 Stück Ingwer, zirka 2 Zentimeter
500 Milliliter Haferdrink

ZUBEREITUNG:
Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben und ca. 30-40 Sekunden pürieren.