Fine verputzt Puffreishäppchen

Liebe Freunde!

Heute präsentiere ich euch, zum letzten Mal in diesem Jahr, ein knusprig - leckeres, rein pflanzliches Geschlecke! :-)

Die Puffreishäppchen sind sowas von Lecker!

Unbedingt ausprobieren!

Eure Fine!

 

Zutaten für 9 Stück:

140 Gramm Kakaobutter

40 Gramm Kakaopulver

1 gestrichener Teelöffel gemahlene Vanille

100 Gramm Haselnussmus

1 Prise jodiertes Meersalz

70 Gramm Agavendicksaft

60 Gramm gepuffter Vollkornreis

 

Zubereitung:

Die Kakaobutter grob hacken und in einem Wasserbad vorsichtig schmelzen.

Dann von der Herdplatte nehmen.

Kakaopulver, Vanille, Haselnussmus, Salz und Agavendicksaft in einer großen Schüssel miteinander vermengen.

Dann die geschmolzene Kakaobutter dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren.

Danach den gepufften Reis unterheben.

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech zirka 1 Zentimeter verstreichen.

Im Tiefkühlgerät zirka 20 Minuten kühlen (oder 1 Stunde im Kühlschrank).

Sobald die Masse fest ist, mit einem scharfen Messer in Riegel schneiden.

 

Gefunden habe ich das HIER