Fine mümmelt rohköstliche Snickers

Liebe Freunde.

Brrr!

Was für ein furchtbar tristes Novemberwetter.

Bei uns regnet es Bindfäden und auch Luise & Max liegen lieber im trockenen, gemütlichen Stroh im Stall, statt draußen herum zu laufen.

Deswegen verbrachten meine Familie und ich den ganzen Nachmittag in der Küche und zauberten leckere, rohköstliche Snickers.

Die haben soooo lecker geschmeckt, dass 10 Stück viel zu wenig waren.

Das nächste Mal machen wir 1000 Stück! :-)

Probiert es doch mal aus:

 

Zutaten:

ergibt 10 Riegel

Nougat-Schicht:

3 Esslöffel Kokosbutter  ODER 1 Esslöffel Kokosöl und 2 Esslöffel Kokosflocken, gemahlen
4 Esslöffel Nussbutter (Cashew Butter, Macadamia Butter oder Mandelbutter)
1-2 Esslöffel Ahornsirup oder andere Süßungsmittel Deiner Wahl nach Geschmack

1 Prise Meersalz

Erdnüsse, grob gehackt

Karamell Schicht:

1/2 Tasse Dattelpaste  ODER 1 Tasse weiche Daten, entkernt (100 Gramm)
1/4 Vanilleschote, ausgeschabt
1 Prise Meersalz

Kuvertüre:

2/3 Tasse rohes Kakaopulver (60 Gramm)
1/2 Tasse Kakaobutter (90 Gramm)
1/4 Tasse Ahornsirup oder andere Süßungsmittel der Wahl (60 Gramm)
1 Prise Meersalz

 

Zubereitung:

Nougat: Verarbeite alle Zutaten zu einer glatten Paste.

Verwende entweder einen Mixer oder eine Küchenmaschine.

Den Teig zu Riegeln formen oder in einen eckigen Behälter der mit Pergamentpapier oder Frischhaltefolie ausgelegt ist, pressen und in Riegel schneiden.
Ernüsse grob hacken und darüber streuen.

Karamell: Datteln mit Vanille und Salz glatt mixen. Wenn nötig, etwas Wasser hinzufügen, es aber so gering wie möglich halten. Auf jedem Riegel einen Klecks Karamell verteilen.

Riegel im Gefrierschrank mindestens 15 Minuten, besser 1 Stunde abkühlen lassen. So wird die Schokoladenglasur danach schneller fest.

Schokolade: entweder fertige Schokolade im Wasserbad schmelzen oder geschmolzene Kakaobutter (Wasserbad oder Dörrgerät) mit den restlichen Zutaten glatt rühren.

Gefrorene Riegel in Schokolade tunken, abtropfen lassen, bis zum Verzehr kühl stellen.

Gefunden habe ich das hier bei ROHTOPIA

 

Viel leckeres Gemümmel wünscht euch

Eure Fine